Ein echter Hingucker. Rote Bete – Möhren Untereinander

Bei diesem Gericht färben sich die Möhrchen ganz hübsch leuchtend Orange mit einem leichten Stich ins Purpur. Genau das richtige für einen kleinen bunten Vogel und mich. Vielleicht wäre das Gericht ja auch was für Kinder…

 

Zutaten:

Rote Bete Blätter

Möhren

Zwei Knoblauchzehen

Außerdem:

Sojasauce, Apfelessig, Reissirup,

Möhren kleinschneiden. Etwas Wasser in eine große Pfanne geben, so dass der Boden gerade bedeckt ist. Möhren dazu tun und dann den passenden Deckel auf die Pfanne geben. Erhitzen, bis das Wasser zu Dampfen beginnt, dann die Hitze reduzieren. In der Zwischenzeit die Rote Bete Blätter samt Stiele grob klein-hacken, anschließend mit in die Pfanne geben. Deckel wieder schließen. Ca. fünf Minuten mitdünsten (Wer es weicher mag dünstet länger und andersherum)

Gar-Wasser abkippen oder auffangen und später trinken.

 Das Gemüse kurz etwas abkühlen lassen.

 Die Knoblauchzehen pressen und mit zu dem Rote Bete Möhren Untereinander geben. Jeweils mit einem guten Schuss Sojasauce, sowie etwas Apfelessig und Reissirup (o. a. Süßungsmittel) würzen. Alles gut vermengen. Nochmal abschmecken.

Fertig.

IMG_20150604_181404_0

 

3 Kommentare zu „Ein echter Hingucker. Rote Bete – Möhren Untereinander“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s