Setz Dich. Nimm dir nen Keks. Haferkekse

Haferkekse, gebacken aus den Zutaten für den Geburtstags Kuchens + 1Päckchen Vanillezucker und etwas Zitronenabrieb. Die Zubereitung dauert keine fünf Minuten. Den Rest macht dann der Backofen.

wpid-wp-1440342077985.jpeg

Statt den Boden in die Springform zu drücken haben wir kleine, flache Kekse daraus geformt, diese dann noch mit Rosinen und Schokostückchen gespickt und dann kamen die Kekse auf das mit Backpapier ausgelegte Gitter in den Ofen.

Ca. 20Minuten bei 180°C Umluft backen.

Die noch warmen Kekse in eine Papiertüte  gepackt, ab zur Arbeit. Endlich auch mal andere Menschen geruchsbelästigt, im Bus. Entschuldigung!? Könnten sie wohl die  Finger von der Tüte…Danke. Beim Umsteigen schon mal einen an der Haltestelle genascht. Hm, lecker. Auf dem Markt gab es dann den Rest, in Himbeermarmelade getunkt, Pöttchen Kaffee dazu. Och, ja… Wer bekommt denn bitte?…Nee…Tut mir leid. Die Kekse leider nicht.

 

2 Kommentare zu “Setz Dich. Nimm dir nen Keks. Haferkekse”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s