Unsortiert aber ernsthaft chronologisch bemüht – Alle Rezepte…

 

Gekochtes:

Gegrillte Champignons und Krautsalat mit BuschBohnen, Reis und Süßkartoffeln – Vegan, fettarm und so lecker.

Aus der veganen Blätter-Küche… Kohlrabi- Power Päckchen gefüllt mit ReisVleisch, an fruchtig scharfem Paprika Dip.

Dieses aufgepeppte junge Gemüse! Gedämpfte Möhrchen und Rote Bete mit Balsamico und Bohnenkraut und – in Sojasauce karamellisierten Nüssen.

Kohlrabi-Ingwer Cremesüppchen im eigenen Häuschen mit grünem Milchschaum und gebackenen Quinoa-Walnuss Talern.

Veganes Türmchen a la Bolognese mit Sauerkraut und Jalapeño ~ Cheese Cream.

– Shades of pancake – Linsenpfannkuchen. Vegan, Low Fat, ohne Altersbeschränkung.

 Eintopf crossover: Schwarzwurzel, Pastinake und Co. in cremiger Tahin-Senfsoße.

Farbausklang 2016 – Das Pizza-Raclette und die ganz große Tapas Gala.

Bohnen in Tomatensauce (warm oder kalt).

Weihnachten 2016:Veganes Käsefondue trifft Raclette.

Mediterrane Salbei-Nudeln mit überbackenen Auberginen, Kichererbsen und Kürbiskernpesto.

Scharfes Chipotle Rahm- Pfännchen mit Kürbis, Spitzkohl und Räuchertofu

Bauernfrikadelle auf geröstetem Schwarzbrot – mit Krautsalat aus Spitzkohl, Kürbishumus und Gürkchen.

Wenn die Nudel dreimal klingelt. Dreierlei Nudeln mit Mohn, Avocado und Zitrone an mediterraner Tomaten Beilage.

Koshi: Sushi im Kohlrabi Blatt

Lauwarmer Brokkoli-Mango Salat mit gerösteten Walnüssen

 Zucchinischiffchen mit Couscous-Limetten Füllung und Tofu, pikant, im Sesam/Senf-Mantel.

Nudeln in Kohlrabi-Mandelpesto – mit Rote Bete Grün und rosa Kohlrabi

Grüner Spargel mit karamellisierten Aprikosenstückchen, dazu kleine Kartoffelplätzchen aus italienischen Frühkartoffeln und eine fruchtig, pikante CurryVariante der veganen “mac ‘n’cheese” Sauce.

Mairübchen und Rübstiel, kulinarisch einmal um die Welt geschickt, mit Reis.

Dreimal glutenfreie Nudeln. Einmal aus Roten Linsen, einmal aus Maismehl und einmal aus Buchweizen und Bärlauch.

schnelle asiatische Gemüsepfanne , dazu ein Paprika-Erdnuss Sößchen

Ein Mairübchen Kuss, Mama und die Anti Kaninchen Fraktion – Mairübchen Grün mit Tonkabohne und Couscous Sößchen

!Karacho! Chili mit Mango. Ay Karamba!

 Zucchini Zimt-Tomaten

Nudeln selbsgemacht (aus Buchweizen)

Rock’n Roll? Curry Nudeln mit Nektarinen und Haferparmesan

Knusprig dünner Buchweizen-Kichererbsen Pfannkuchen „Taco-Style“ 

Bunte Gemüse Schnecke mit Nudeln und DER! Bananen Erdnuss-Sauce

Rote Bete – Möhren untereinander

Hakuna Batata oder die Suppe, die keine sein wollte – Süßkartoffel-Möhren Suppe

 

Salate, Snacks und Rohkost:

Frühlings- Geschichten: Brot. Mit selbst gemachtem Bärlauchöl, Zitrone und molekularen Balsamico- Sphären.

Gegrillte Champignons und Krautsalat mit BuschBohnen – Vegan, fettarm und echt lecker.

Sauerkraut aus Rotkohl

roh marinierter Grünkohlsalat mit Mango und Blaubeeren

Bauernsalat Vier- Jahreszeiten …mit Rotkohl, Artischocken und Joghurt Dressing.

Silvester Tapas Teil 1 – Balsamico Zwiebeln / Bohnen in Tomatensauce / Eingelegte Artischocken.

Mehr Silvester Tapas: Tofu/Ananas Spießer (Vegan) für die Grillplatte.

Feldsalat auf angegrillter Ananas mit “Mozzarella” und Walnüssen, Balsamico und Räuchertofu.

Kartoffelsalat? Jedenfalls schön bunt, mit Chicoree – Endivie, Sauerkraut und Orange und ein wenig mediterranem Flair.

Grünkohl, roh-mariniert, mit Rotkohl und Pilzen.

Krautsalat aus Spitzkohl.

Herr: Es ist Zeit. Herbstzeit mit Kürbissen und Co./ Kürbis mal anders: Geraspelt als bunter Herbstsalat.

Mairübchen mit Erdbeer-Minz-Dressing

Rote Bete-Apfel Salat mit geröstetem Sesam und Fenchelsamen. 

Ein Petersilienwurzel Nuss Käse, dazu Salat aus Grünkohl und rotem Spitzkohl (Rezept zum Titelbild oben)

Gelbe Bete, Sellerie und Süßkartoffel an Sellerie Haselnuss Orangendressing

eingelegte Paprika und Auberginen.

Snacken a la Bugs Bunny – Karottensalat mit Vanille und Walnüssen

Roh-marinierter Tofu an Feldsalat und Orange.

Weißkohl Vanille Salat, mit Fenchelgrün, Apfel und Möhre & Ja! Tatsächlich. Erdnusskrokant

Geschickt kombiniert. Herbstlsalat mit Chicoree und Muscat-Trauben oder auch – Wo sind all die Bitterstoffe hin?

Insalata Di Bruno Marso – Feldsalat mit Granatapfel und karamellisierten Brotstückchen

Sonntags.Lenz – Gurkensalat mit Erdbeeren und AgavenSenf Marinade

Pfingstsalat mit Maiwirsing & wild gesammelter Goldnessel

Fingerfood. Kaltes Zucchini-Pilz Curry im Rote Bete Blatt

Salat ist ein Gericht, das am besten kalt serviert wird. Herbstlicher Asia- Mix Salat mit Birne, Räuchertofu und Topinambur

Fenchel Melonen Salat mit Koriander

Fingerfood und Feinstaub. Zucchini Türmchen an Johannisbeer- Rettich Joghurt

Fear and Loathing…geraspelte Rote Bete mit Erdbeeren.

 

Knuspriges/ aus dem Ofen:

Würziges Bratkatoffelbrot, mit Wildkräuter-Quark oder Käse überbacken.

Sommernachts- Träume… Auberginenauflauf mit Tomaten

Der Affe, Brot und Salz – Eine Rezeptsammlung aus dem Brotkörbchen.

Mit Humus überbackene Auberginen und gefüllte Pita-Taschen mit ReisVleisch.

Quinoa-Walnuss Taler 

The Pink Coconut Thing – Backofenspargel, Rote Bete und Zucchini in Pink Curry-Kokos Sauce.

Blumekohl Schteaks mit Törööö Ketchup und Pommes.

Gefüllte Paprika mit Walnuss-Reis, dazu selbstgemachtes Zaziki und gebackene rote Bete.

Mit Hummus überbackene Auberginen

Rosenkohlblüten aus dem Backofen und buntes Wintertgemüse vom Blech)

Pizza „28 Augüste später“, mit Aubergine, Tomate, Rucola und Walnüssen

fleur pour Dips – Kleine, herzhafte Brotblümchen

Schnelles glutenfreies Knuspergebäck für Aufstriche Dips und Co.

Grünkohl – Chips “Honey-Mustard-Style”

Die Sonntagsheldin – SOS Notfallbrötchen

Vegane Dinkel-Milchbrötchen

Knäckebrot

Mehr Knäckebrot.

Kleine Kartoffelplätzchen aus italienischen Frühkartoffeln

Überbackenes, mediterranes „Käse“Brot nach Calzone Art, pikant gefüllt mit grünem Spargel, Bohnen und Jalapenos

Pizza “Mimit” : Pizza mit Aubergine und Zwiebel, überbacken mit Harissa-Humus.

Ruck-zuck Knusperboden für Pizzen, als Beilage… (glutenfrei)

Gedankenverloren schob sie zwei Bleche in den Ofen. Was dann geschah, war unglaublich… Feuriges Ofengemüse

Die Sonne lockt. – mediterran eingelegte Paprika und Auberginen.

Absolutvolle…äh, glutenfreie Italiener! Ein Hingucker. Mediterrane Brotstangen aus Maismehl mit getrockneten Tomaten. Dazu eine gesalzene Bärlauchbutter

“Bonjour Tristesse” – Tri wer? Ich sagte doch Trester. Es ist ein Trester Brot. – Ah,oui…?/ Kleine Brotkissen auf Saft -Trester Basis

Einfache Mini Thai Pizzen mit Dinkel-Buchweizen Boden & Cashew Hefeschmelz

Mediterranes Mexico:  Pizza –  Spinaci  e Funghi mit Jalapeños und mac’cheese überbacken

kleine Brotlaibchen mit bunter Füllung

Couscous Brot-chen

Obstchips und selbstgemachtes Orangeat

 

Smoothies, Trink’s (mit und ohne) & Co.

Intermezzo. Limo D’Amore – Liebesreigen im Glas.

UGLI JuicePlus. Stärkender WinterSaft mit brasilianischer Ugli – Frucht, Blutorange und Brottrunk (enthält natürliches B12) 

LadyDude. – Blutorange, Grapefruit, Cayenne

³BASTERDS. – HULK! Der Bastard fällt. (Green Smoothie Cut)

³BASTERDS. – Der Kinderpunsch.

Bonjour Herbst-Tristesse…Vanille-Zimt Milch mit geröstetem Buchweizen und Kekse aus dem Trester, mit Aquafaba.

Red Honeyrider, Gemixt. Nicht gerührt… Oh, James!

– DesHerzensDinge – “Hallo. Ich bin ein Wasserkefir.” – Fermentierter Trinkgenuss  a la Kombucha, der an Federweißer erinnert.

Cinderella Story. Ein Kürbis-Vanille Smoothie & Waffelschnitten aus dem Trester

Ein Frucht-Greenie mit Pfiff und Selleriegrün.

Smoothiecolada (ohne Alkohol)

Red Shot. Dornröschen Schlaf…Roter-Smoothie

Heidelbeere made in Heaven – Heidelbeersmoothie

Von kleinen Hexen und großen Zauberern – Magische Smoothies (Inklusive Rezept für den mittlerweile legendären Howard Carpendale Smoothie ;-))

cremige Erdbeermilch

 

Aufstriche, „Käse ohne Käse“, Dips und Saucen:

Wildkräuter-Quark

Aromatisierte Öle, für Pasta, Pizzen und Salate

Balsamico- Sphären. Balsamico in veränderter Konsistenz – fest, als kleine molekulare Kügelchen

Jalapeno-Cheese Cream.

Törööö Ketchup, mit Agavendicksaft gesüßt, vegan und leicht scharf.

 Joghurt-Dressing mit getrockneten Tomaten

Humus pikant.

Fermentierter Tofu – ganz easy und, um einiges aromatischer als gekaufter Feto.

Knobi-Joghurt Dressing… für Pellkartoffeln, Salate und Gemüsesticks

(fermentierter) Cashew-Mozzarella… nach Miyoko Shinner + ein paar Varianten davon.

Streichfähiger Nusskäse… Eine Stulle will bestrichen werden.

Ingwer-Karamell-Sauce (als Topping für Kuchen und Desserts)

Kürbishumus 

Zaziki.

Kürbiskernpesto.

Honig-Senf Dressing vegan

Kirsch-Balsamico- Sauce (geeignet für Salate und Süßes)

Kohlrabi-Mandelpesto

Kräuterbutter (selbstgemacht mit Kakaobutter und Kokosöl)

Ajvar, aber bitte schön scharf!

Käse-Sauce, fruchtig

mac cheese sauce (klassisch)

Erdbeer-Minz-Dressing

Eine gesalzene Bärlauchbutter

Cashew-Hefeschmelz (zum überbacken, als Saucenbasis…)

Vom Einfachen und vom Guten – Bärlauch Vrischkäse, ein Mal mild und ein Mal pikant, aus aufgekochter Sojamilch

Ein Petersilienwurzel Nuss Käse

Petersilienwurzel-Nuss Aufstrich

Sellerie- Haselnuss- Orangendressing

Ein pikantes Paprika-Erdnuss Sößchen

eingelegter Tofu

Haferparmesan

Die Sauce ist der Knaller! Bananen Erdnuss-Sauce mit Sriaccha

Johannisbeer- Rettich Dip mit Majoran (herzhaft-fruchtig)

Süßes, mit Raffinesse statt Raffinade:

 

Van Loon bis Heimatlos – Gedanken:

Shades of pancake

Spieglein, Spieglein an der Wand… Die Vegane Pest zog einst durch unser Land.

Geständnisse einer Marktfrau…Von Pendlern und Apfel Befühlern.

28 Augüste später… Eine Marktfrau hing im Wetterseil. Schön Blöd.

Liebe Omi, Tschüss, bis Bald…

Meine kleine Mami.

Die Nicole, der Apfel-Streusel und die Wiesn.

Ich wurde geLIEBSTERt.Ich habe geLIEBSTERt.Ich werde LIEBSTERn.

“Ich bin nur wegen des guten Essens hier.”- Liebster Award Teil 3

Hoffnungslos verklärt mit einer Seele aus Glas. Liebster Award Vier nach Olet Lucernam!

Lord V. und der Versatile Blog Award 

My Guilty Pleasure –  Holy Shit! I Really Thought I was just Voting a Doughnut.

Frühlingserwachen 2016/Teil 1: Zauberhafte Ereignisse

Frühlingserwachen 2016/Teil 2: Magische Momente

Frühlingserwachen 2016/Teil 3: Von kleinen Hexen und großen Zauberern

– Hoffest 2016 – Welcome to Nutbush City Limits

Gone Girl… Niemand sucht das Mädchen.

Drei Positive Dinge und ein Lächeln für Jedermann

Der Geist der Geschenke

John.

Liebe.

Kälte.

Halten.

ZeitWellen…Ein Klang Text

Eiserne Masken

Love always finds a way. 

Flaschen.Post

[●REC] – Surreales Gemüse 

Heute ist morgen, schon damals war gestern… Und dann gab ich dem Morgen die Hand – Eine kleine Reise durch drei vegane Jahre

Die Geschichte vom alten Dachungeheuer und wie ich eine Ananas trug.

The Bird and Me…Undercover Einkauf.

The sound of music…Eine Liebeserklärung mit Playlist.

Ich bin, was ich bin, Eine Frau von Format…Sonntags-Rezitation ohne Adil Tawil.


 

 

Ein Kommentar zu “Unsortiert aber ernsthaft chronologisch bemüht – Alle Rezepte…”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: