Clean Eating: Veganer Apple Crumble mit Haselnuss Streuseln.

Ohne Butter, Zucker oder Öl – wobei ich mich mit der Bezeichnung „zuckerfrei“ generell ein wenig schwer tue, denn die ganzen Ersatzzucker wie Kokoszucker, Agavendicksaft oder Ahornsirup sind ja auch eine Form von Zucker und auch wenn sie, im Gegensatz zum weißen Zucker, gesunde Inhaltsstoffe bieten, ist das ja kein Freifahrtschein sie in Massen zu…

Wärmende Buchweizen-Dattelmilch… Und mein peinlicher Mini-TV Auftritt.

Frühstücksköstlichkeiten. Eine warme und wärmende Buchweizen-Milch, mit Datteln und Ahornsirup gesüßt. – Für etwas mehr Wärme an einem kühlen Frühlings-Morgen – Denn ich weiß nicht wie es euch geht, doch eigentlich denke ich, dass es vielen wohl genau so geht: Normalerweise trinke ich morgens einen Smoothie, den ich am Abend zuvor zubereitet habe aber bei…

Kleine Frühstücksbissen…Vegane Mandel-Quarkbällchen Muffins.

Nach einem Originalrezept von Arno von Rosen. <3 Arno. Ihr kennt ihn doch? Ich kenne ihn und wer ihn kennt, der muss ihn dann auch einfach mögen. Vielseitig, interessiert, liebenswert und mulitalentiert, immer ein offenes Ohr und ein liebes Wort auf den Lippen. Das ist Arno und manchmal frage ich mich, wie man eigentlich, in…

I Love Potatoes! Gefüllte, runde Zucchini mit Kartoffelkruste|Auberginen-Röllchen mit getrockneten Tomaten und veganer Ricotta-Walnuss Füllung |Vegane Bratkartoffel-Waffeln.

Wo der Winter dem Frühling die Hand reicht. Die letzten Vorbereitungen sind getroffen. Die Blumen sind arrangiert. Der Tisch ist gedeckt und der Wein steht kalt. Ich sitze ich hier, drehe an einer Haarsträhne, nippe am kalten Kaffee und warte darauf, dass es an der Tür klingelt. Das glutenfreie Fräulein Kristina hat sich angekündigt. Mit…

Sommernachts- Träume… Cremiger Auberginenauflauf, vegan und glutenfrei.

Sommerzeit… Ist Ernte-Zeit. Tomaten, Paprika, Zucchini, Auberginen. Alles aus eigener Ernte. Genau so wie die hübschen bunten Möhrchen, Sellerie, Kohlrabi, Rote Bete, Salate …Himbeeren. Die Liste ist lang. Und doch hält man manchmal einen fremden Schatz in Händen. Darf man das? Mango, Papaya, Bananen, Aprikosen? Braucht man das? Haben wir denn nicht genug Fülle? Oder…