Lazy Days… Vegane Lasagne mit Linsenbolo und glutenfreier Bechamel.

Hallo, ihr Lieben. Ich hoffe, euch allen geht es soweit so gut? Meine Laune kommt und geht gerade irgendwie mit Wind und Wetter. Im eine Moment könnte ich überschäumen vor Energie und im nächsten Moment, will ich mir einfach nur die Decke über den Kopf ziehen und am Strand von Bali Piña Colada, aus hübsch dekorierten…

Schnelles (Dinkel-) Baguette, ohne viel kneten.

Nach Art des „magischen“ Baguette. Ich bin im Netz mehrfach auf Rezepte für dieses schnelle und unkomplizierte Baguette gestoßen und, weil ich wie gestern erwähnt momentan zwar im Backfieber bin aber überhaupt nichts dagegen habe, wenn es auch mal was schneller geht, dachte ich, ich probiere das einfach mal aus. Und das Ergebnis ist wirklich…

Vegane Matcha-Milchbrötchen.

Fluffig süße und buttrige vegane Milchbrötchen, wie Milchhörnchen. Mit Vanille, Zimt und dieser ganz speziellen grünen Matcha Note. So was kann man echt nicht kaufen. Da muss man schon selber ran oder mit einem hübschen Bäcker verheiratet sein. Im Idealfall beides. Und Jetzt sitze ich hier, wie ein Schneiderlein, frisch geduscht und mit Turban –…

Vegane (Ofen-)Ravioli mit Kürbis-Amarettini Füllung à la Daniela Terenzi.

…Als Glutenfreie Ravioli, gefüllt mit Kürbis & Keks auf Jalapeño-Tahin Spiegel. Zunächst aber: Danke. Daniela. Danke, für dein wundervolles und irgendwie auch verrücktes Rezept, das so ganz anders- kreativ und originell ist und wahrscheinlich meine Weihnachtsvorspeise werden wird. Danielas Rezept ist besonders, ja und doch ist es auch alltagstauglich und nach-kochbar. Und ich denke, das…

Die Harte und die Zarte: Schupfnudeln. 2.Herzhaft – Selbstgemachte Vegane Schupfnudeln und ein Auberginen Teriyaki- Tomaten Türmchen.

Meine ersten selbstgemachten Schupfnudeln, eher charmant als perfekt. Dafür aber lecker, inklusive höherem Spaßfaktor als beim -ein Päckchen aufreißen. Und weil ich mich nicht entscheiden konnte ob ich sie herzhaft oder süß zubereiten soll, hab ich einfach beides gemacht, zunächst als Hauptspeise, zusammen mit …Ich traue mich ja kaum es zu sagen, mit – AUBERGINEN….