Knackige und absolut glutvolle Italiener…Äh,glutenfreie. Ich meinte knackige und absolut glutenfreie Italiener… Dazu eine gesalzene Bärlauch Butter.

Unvergesslich, genüsslich und leidenschaftlich, wie ein guter Kuss. Kleine Hefeteig Stangen aus Maismehl. Herzhaft gefüllt mit ein paar getrockneten Tomaten, würzigem Bärlauch und knackig, saftigen Oliven. Ach, bitte. Spiel’s noch einmal Giovanni.  Zuerst ist die Idee. Ich könnte ja Mal…Also es muss doch möglich sein…Ich gucke ein wenig herum. Rezepte ploppen auf. Die Zeit verrinnt….

Mini Maismehl-Couscous Brote. Vegan.

Kompakt aber fluffig. Gleichzeitg irgendwie cremig, sahnig im Geschmack, obwohl sich kein Tropfen Öl im Teig befindet. So sind sie geworden, die Maismehl Couscous, irgendwas zwischen Brot und Brötchen Brotchen. Da gibt es garaniert keine Reste und hinterher ist man dann  ganz traurig, dass sie nur noch auf dem Foto existieren. Maismehl Couscous Brotchen