Herr: Es ist Zeit. Herbstzeit, mit Kürbissen und Co.|Genial lecker – Hokkaido Kürbis als Rohkost.

Er ist noch nicht ganz angekommen, doch heute klopfte er hier zum ersten Mal an die Tür. Seine Gesten, noch sind sie zaghaft. Sie wirken unentschlossen und unsicher, ganz so wie der heutige Tag, der irgendwie auch nicht so recht weiß was er will, ob er noch ein leicht unterkühlter Spätsommertag sein oder doch lieber trist und farblos den Herbst einläuten möchten. Nur golden, das merkt man ihm sofort…

Gemischter Salat mit Kirsch-Balsamico Dressing

…Und mit Selfie, was natürlich so gewollt war. Dieser Salat ist momentan mein absoluter Dauerbrenner. Ob mit Kisch-Balsamico Dressing oder schlicht mit dunklem Balsamico, den Salat gab es die ganze Woche über, jedesmal in einer leichten Variation, damit es nicht langweilig wird. Mal mit Tofu. Mal ohne. Mal mit einer schnell geöffneten Dose Kichererbsen, mal…

Red Shot. Dornröschen Schlaf

Wie Seelenruhig einschlafen, wenn im Hintergrund die halbe Menschheit ausgerottet wird? Darauf wusste ich keine Antwort. Ich wälzte mich unruhig im Bett hin und her, während hinter mir die Welt zu Grunde ging. Einer um dem Anderen verschwanden sie. Unbarmherzig wurden sie zurück gelassen, fanden letztendlich den ewigen Schlaf, denn es gab kein entkommen. Ein bisschen Schlaf hätte ich auch gern gefunden,…

Heidelbeere made in Heaven

Direkt hinterher noch ein kurzes Rezept für einen  Himmlischen Heidelbeersmoothie 300g TK Heidelbeeren 2 mittlere Bananen 1 Medjooldattel 300ml Reisdrink eine Prise Zimt + ca. 200ml kaltes Wasser * Mixen und eiskalt genießen.

Von Roter Bete und Äpfeln und ziemlich besten Freunden… Rote Bete – Apfelsalat mit gerösteten Fenchelsamen.

Eine kleiner Salat Hingucker, der durch seine würzig, liebliche Note und dezente Röstaromen besticht. Lecker! So. Nach Brotexperimenten und Nusskäse, nach Keks Spielereien mit Aquafaba und nach mehreren Ladungen von Marlies genialen Süßkartoffel-Apfel Puffern, von denen ich einfach nicht genug bekommen kann, rollte ich mich vergangenen Sonntag Morgen aus dem Bett und dachte: Man. So…

Ich schau dir auf den Teller Kleines. – Aber nur gucken. Nicht anfassen!

Marinierter Grün- und Spitzkohl, dazu ein Petersilienwurzel Nuss Käse und eine Art Brot Gebäck, hergestellt aus dem Trester des Frühstücks-Safts! Eine Kundin hatte mir ja vergangenen Freitag den Mund wässrig geredet, als sie mir von ihrem Grünkohlsalat vorschwärmte. Also nahm ich auch ein paar Blättchen mit, die ich später ebenfalls zu Salat verarbeiten wollte. Samstag…

„Sellerie! Das ist Orange. Ihr solltet heiraten!“

Gelbe Bete, Sellerie und Süßkartoffel, an Sellerie Haselnuss Orangendressing.   Ach, ja. In der Küche verhält es sich manchmal wie im wahren Leben. Da steht man ab und an ein wenig unschlüssig in der Gegend rum und weiß gar nicht so recht, wohin die Reise gehen soll. Zögerlich gibt man sich einen Ruck und fängt…