Herr: Es ist Zeit. Herbstzeit, mit Kürbissen und Co.|Genial lecker – Hokkaido Kürbis als Rohkost.

Er ist noch nicht ganz angekommen, doch heute klopfte er hier zum ersten Mal an die Tür. Seine Gesten, noch sind sie zaghaft. Sie wirken unentschlossen und unsicher, ganz so wie der heutige Tag, der irgendwie auch nicht so recht weiß was er will, ob er noch ein leicht unterkühlter Spätsommertag sein oder doch lieber trist und farblos den Herbst einläuten möchten. Nur golden, das merkt man ihm sofort…

Von Roter Bete und Äpfeln und ziemlich besten Freunden… Rote Bete – Apfelsalat mit gerösteten Fenchelsamen.

Eine kleiner Salat Hingucker, der durch seine würzig, liebliche Note und dezente Röstaromen besticht. Lecker! So. Nach Brotexperimenten und Nusskäse, nach Keks Spielereien mit Aquafaba und nach mehreren Ladungen von Marlies genialen Süßkartoffel-Apfel Puffern, von denen ich einfach nicht genug bekommen kann, rollte ich mich vergangenen Sonntag Morgen aus dem Bett und dachte: Man. So…

Ich schau dir auf den Teller Kleines. – Aber nur gucken. Nicht anfassen!

Marinierter Grün- und Spitzkohl, dazu ein Petersilienwurzel Nuss Käse und eine Art Brot Gebäck, hergestellt aus dem Trester des Frühstücks-Safts! Eine Kundin hatte mir ja vergangenen Freitag den Mund wässrig geredet, als sie mir von ihrem Grünkohlsalat vorschwärmte. Also nahm ich auch ein paar Blättchen mit, die ich später ebenfalls zu Salat verarbeiten wollte. Samstag…

„Sellerie! Das ist Orange. Ihr solltet heiraten!“

Gelbe Bete, Sellerie und Süßkartoffel, an Sellerie Haselnuss Orangendressing.   Ach, ja. In der Küche verhält es sich manchmal wie im wahren Leben. Da steht man ab und an ein wenig unschlüssig in der Gegend rum und weiß gar nicht so recht, wohin die Reise gehen soll. Zögerlich gibt man sich einen Ruck und fängt…

Snacken a la Bugs Bunny. Veganer Karottensalat mit Vanille und Walnüssen.

Einfache Minutenküche. Geraspelte Karotten, verfeinert mit ein paar Spritzern Walnussöl, gerösteten Walnüssen und feiner Vanille Note. Man braucht: Eine Handvoll Karotten,  den Abrieb 1/2 Zitrone plus ein wenig Saft, 1 Vanilleschote, ein paar Spritzer Walnussöl, sowie eine Handvoll Walnüsse Außerdem: Salz, Zitronenpfeffer und Süße nach Wahl *** Die Karotten fein raspeln, in eine Schüssel geben, mit dem Walnussöl…

Von Müttern und Töchtern und mariniertem Tofu…

Als ich zum ersten Mal rohen Tofu probiert habe dachte ich „Bäh. Presspappe…“  Lecker fand ich ihn definitiv nicht. Gut mariniert und in der Pfanne knusprig angebraten mochte ich ihn hingegen von Anfang an sehr gern. Doch, um die Wahrheit zu sagen: Ich besitze nur eine Pfanne und wenn ich koche ist die meist schon…

Geschickt kombiniert. Fruchtig frischer Obstsalat trifft Chicoree oder auch: Wo sind all die Bitterstoffe hin? Clean Eating.

Süß, sauer, salzig, bitter, umami. Das sind die fünf geläufigen Geschmackssinne. Neuerding gibt es noch den…Na ich weiß nicht wie ich es beschönen soll, den „Fettsinn“. Der wurde zuletzt entdeckt. Außerdem geht man davon aus, dass noch unendlich viele weitere Geschmacksrezeptoren auf der Zunge existieren. Wer sich für das Thema eingehender interessiert der klickt mal hier. Jedenfalls sind diese, unsere eigenen,…

Veganer Fenchel/Melonen Salat. So schmeckt der Sommer!

Bei uns auf dem Wochenmarkt spricht plötzlich alles von diesem muss man mal probiert haben, Feta Melonensalat. Die Idee Wassermelone als herzhaften Salat zu essen fand ich durchaus spannend. Als es dann vor ein paar Tagen mal wieder so heiß war, dass man den Herd vor Mitternacht lieber nicht anstellen möchte, da geisterte mir die Feta Melone durch…

Pretty in Pink: Rote Bete Salat mit Spargel und Erdbeeren. Vegan und Clean.

Rote Bete Rohkost mit Cherrytomaten/Erdbeeren Spargel und Dill Ein echter Hingucker und absolut lecker! Die tolle Handy Kamera konnte gar nicht einfangen, wie intensiv Purpur Pink der Salat geleuchtet hat. Minutenlang habe ich hypnotisch auf den Teller gestarrt. Gut, dass Salat nicht kalt werden kann ;-) Den Teller musste ich hinterher nur noch pro forma spülen, so blitz…

Neulich im Wald…Pfingstsalat mit Maiwirsing und Goldnessel

Andere grillen nen Ochsen. Hier gibt es ein Salätchen. Die Ärmste, mag so manch einer denken. Wir glücklichen, fiepst der Vogel und knufft mich liebevoll mit dem Schnabel ins Ohr. Ja, wir glücklichen, sinniere ich, während ich ihm gedankenverloren das Köpfchen streichle. Fleisch essen wir zwar keines. Wie das kam, das ist jedoch eine andere…