Herr: Es ist Zeit. Herbstzeit, mit Kürbissen und Co.|Genial lecker – Hokkaido Kürbis als Rohkost.

Er ist noch nicht ganz angekommen, doch heute klopfte er hier zum ersten Mal an die Tür. Seine Gesten, noch sind sie zaghaft. Sie wirken unentschlossen und unsicher, ganz so wie der heutige Tag, der irgendwie auch nicht so recht weiß was er will, ob er noch ein leicht unterkühlter Spätsommertag sein oder doch lieber trist und farblos den Herbst einläuten möchten. Nur golden, das merkt man ihm sofort…

Ommas kurvige vegane „Eier“Pfannkuchen mit Kardamom-Quitten-Apfelmus Füllung.

Hier kommt nun, mit stolz geschwellter Brust statt dicker Backe, das Rezept für die Pfannkuchen (auch geeignet für Menschen mit Kaplumon Intoleranz). Also, ich koche ja nun wirklich seit Jahrzehnten, satt werdend und leidenschaftlich gern aber an Pfannkuchen bin ich bisher immer wieder erfolgreich gescheitert. Doch dieser Pfannkuchen hier, der ist perfekt geworden. Meine Oma hat früher so…

Mein großer Freund Buki. Bunt gefüllter knuspriger, veganer Buchweizen-Kichererbsen Pfannkuchen. Clean Eating.

Ich taufe es „Buki“, einen knusprigen Pfannkuchen bestehend aus Buchweizenmehl und gemahlen, gerösteten Kichererbsen. Beides zu ungefähr gleichen Teilen, etwas Backpulver und Zitronenschale, eine Prise Salz und dann Wasser hinzugeben, bis ein etwas zu flüssig geratener Joghurt Teig entsteht. Ich habe noch ein wenig getrockentes Bohnenkraut und gemahlene Fenchelsamen, in den Teig, mit rein, gegeben. Dann den…

Clean Eating: Vegane Amaranth Creme „wie Grießbrei“ – mit Stachelbeer-Kirsch Swirl & ein paar ganz einfache Hafer Kekse ohne backen.

Seltsam… Im einen Moment sind sie alle noch da. Sie lachen dich an. Du kannst sie sehen. Du kannst die Hand nach ihnen ausstrecken und sie berühren. Geduldig lauschen sie deinen Worten. Ihr habt verdammt noch mal euren Spaß. Aber plötzlich..Du drehst dich um. Es ist ein Atemzug, der Hauch einer Sekunde…Es ist ein klitze kleiner Moment, indem…